Potentiale von Matrix Reimprinting (MR)

...weil ich es mir wert bin!

...weil die Zeit reif ist!

 

 

Achtsamkeit und Respekt vor Dir und Deiner persönlichen Geschichte sind für mich selbstverständlich.

 

Matrix Reimprinting hat das Potential ...

 

... große und kleine belastende Erlebnisse aufzuarbeiten, ohne daß die schmerzlichen Gefühle von damals nochmal erlebt werden müssen.

 

... Re-Traumatisierungen und Re-Somatisierungen auf einem Minimallevel zu halten. 


... schwierige Erlebnisse, um die wir oft jahrelang kreisen, endlich abschließend zu bearbeiten: die Erinnerungen werden entladen, verändert und neu gestaltet.

Du erschaffst neue Bilder, Gefühle und Verknüpfungnen =

"Re-Imprinting".

Diese neu kreierten Bilder, Gefühle und Empfindungen dienen dann sogar als Kraftquelle.

 

... ursächliche Ereignisse in geschützter Begleitung aufzudecken, wenn wir unter vagen Vermutungen, Unwissenheit und unvollständigen Informationen leiden.

 

... Hintergrundinformationen, Beziehungsmuster und größere Zusammenhänge sichtbar werden zu lassen.

 

... uns zu einem neuen Verständnis unserer Lebenszusammenhänge zu führen.

 

... um danach natürliche Vergebungprozesse zu vollziehen: Neubewertungen der Vergangenheit und unserer Zukunft

verändern sich dadurch positiv.

 

... im bewussten Zustand zu arbeiten: Du bist wach, kreativ, schöpferisch und in voller Integrität. 

 

... die gebundenen Energien zu befreien: diese Energien stehen Dir wieder zur Verfügung, um klarer, schöner, lebendiger, kraftvoller, präsenter, liebender und gesünder zu sein.

 

... unsere Traurigkeit, Resignation, Zweifel, Ängstlichkeit, Sorgen, Mutlosigkeit, Vorwürfe, Schuldgefühle, Schreckhaftigkeit, Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit und Schamgefühle sowie unser Bedauern und Zögern zu transformieren. 

 

... uns wieder mit unserer Quelle: der Schöpfung, dem Kosmos, der Göttlichkeit rückzuverbinden.

 

... unser Festhalten an unserem alten Leiden und unsere Selbstsabotage aufzulösen.

 

... daß wir mehr Selbstliebe, Selbstverantwortlichkeit und Selbstwirksamkeit verwirklichen können. 

 

... Informationen aus morphogenetischen Feldern zu transformiern. Oft leiden wir unter Erfahrungen, welche unsere Ahnen erlebt haben.

 

... zu vorbewussten Traumata (eigene Schwangerschaft, Geburt und Lebenszeit bis 6 Jahre) einen Zugang herzustellen und sie aufzuarbeiten: so können tiefsitzende und unsere Persönlichkeit negativ prägende Erlebnisse verändert werden.  

 

... innere Überzeugungen und Glaubenssätze ursächlich zu verändern.

 

... ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen zu arbeiten.

 

... eine Selbstanwendertechnik zu sein:

EFT und MR steht Dir dann im Alltag zur Verfügung, wenn Du Interesse hast, es auszuprobieren und zu vertiefen. Und Du kannst Deine Alltagsbelastungen selbst "beklopfen" und verändern.

 

 

Ich freue mich auf unseren Kontakt !